Über uns

Der „Asslarer Förderverein 3. Welt e.V. wurde 1986 mit ca. 30 Mitgliedern gegründet.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Der Weltladen Aßlar wird rein ehrenamtlich geführt.

Am 1. Februar 1986 eröffnete in der Oberstr. 9 der „Dritte Welt Laden“

Der Verein hat zur Zeit 82 Mitglieder.Eroeffnung[1]
Den Vorstand bilden Petra Herzog, Marion Ullmann  und Christine Zipp.

Auch Sie können Mitglied werden.
Der Mindestbeitrag beträgt jährlich 19 € (ermäßigt 13 €). Sie können Ihren Beitrag jedoch auch gerne individuell festlegen. Darüberhinaus freuen wir uns natürlich über jede Spende.

Unsere Bankverbindung:

Sparkasse Wetzlar 515 500 35 Konto 20005005
IBAN: DE98 5155 0035 0020 0050 05

Volksbank Mittelhessen 513 900 00, Konto 12008503
IBAN: DE85 5139 0000 0012 0085 03 BIC:VBMHDE5F

Die Schwerpunkte unseres Vereins:

  1. Wir unterstützen den fairen Handel:
    Den Produzenten wird ein gerechter Preis gezahlt, der ihnen die Basis für eine sichere Existenz gewährleistet.
    Traditionelle und ökologische Anbaumethoden sowie angepasste Technologien werden gefördert. Gesundheitsschädliche Arbeit wird vermieden bzw. abgebaut.
  2. Informationsarbeit und Bewusstseinsbildung:
    Wir versuchen über Informations- und Öffentlichkeitsarbeit ein entwicklungspolitisches Bewusstsein zu fördern. Wir organisieren Aktionen und Kampagnen oder beteiligen uns daran.
  3. Unterstützung von Projekten der s. g. Dritten Welt

Wir haben zur Zeit 12 aktive MitarbeiterInnen, die Verkaufsdienste, Dekoration des Schaufensters und Ladens, oder den Einkauf übernehmen. Vielleicht gibt es auch für Sie eine Möglichkeit bei uns ehrenamtlich mitzumachen. Ladendienste (Verkauf) können für jeweils 3,5 Std. pro Woche oder 14-tägig übernommen werden. Für andere Tätigkeiten sind auch flexiblere Zeiten möglich.

Alle 4 Wochen treffen sich die LadenmitarbeiterInnen im Weltladen, um ihr Handeln aufeinander abzustimmen, Aktionen vorzubereiten, oder sich einfach auszutauschen.

Team4 Team3 Team2 Team1